1. Zum Film
  2. Im TV-Programm
  • Film

    Frühstück bei ihr

    OriginaltitelWhite Palace

    Kann denn Liebe Sünde sein? Susan Sarandon und James Spader
    ¿T?

    Komödie, USA 1990, Regie: Luis Mandoki, Buch: Ted Tally und Alvin Sargent, Kamera: Lajos Koltai, Musik: George Fenton, Produzent: Mark Rosenberg, Sydney Pollack, Amy Robinson, Griffin Dunne. Mit: Susan Sarandon, James Spader, Jason Alexander, Kathy Bates, Eileen Brennan, Spiros Focas, Steven Hill, Rachel Levin, Corey Parker, Renée Taylor, Jonathan Penner, Barbara Howard, Hildy Brooks, Maria Pitillo.

    Der 27-jährige Werbefachmann Max Baron verkehrt eigentlich nur in Yuppie-Kreisen. Als er die 43-jährige Fast-Food-Serviererin Nora Baker kennen und lieben lernt, dauert es eine Zeit, bis ihre Beziehung eine Perspektive hat ...

    Eine hervorragend gespielte Gesellschaftskomödie um ein ungleiches Liebespaar von Regisseur Luis Mandoki, eine seiner ersten Regiearbeiten. Mandoki verarbeitete hier einen Roman von Glenn Savan. In der Rolle der alternden Bedienung Nora glänzt Susan Sarandon, die für ihre darstellerische Leistung mit einer Golden-Globe-Nominierung belohnt wurde.

    Foto: ZDF/Lorey Sebastian


Werbung