1. Zum Film
  2. Im TV-Programm
  • Film

    Im Eishaus

    DVD-StartDonnerstag, 13. März 2008

    Daniel Craig ermittelt als Kommissar "Im Eishaus"
    ¿T?

    Psychothriller, Großbritannien 1997, Regie: Tim Fywell, Buch: Lizzie Mickery, Lizzy Mickery. Autor: Minette Walters. Produzent: BBC. Mit: Kitty Aldridge, Penny Downie, Frances Barber, Daniel Craig, Corin Redgrave, Dave Hill, Ann Bell, James d'Arcy.

    Als im nicht mehr benutzten Eishaus eines englischen Herrenhauses eine verweste Leiche gefunden wird, kommt nach zehn Jahren erneut die Polizei nach Streech Grange: damals war der Hausherr spurlos verschwunden und ist seitdem nie wieder aufgetaucht. Für die Dorfbewohner galt und gilt die Frau des Verschwundenen als Mörderin, die mit allen Mitteln überführt werden soll. Auch der leitende Untersuchungsbeamte, dessen Avancen sie seinerzeit abgewiesen hatte, will endlich seine Genugtuung und betreibt die Aufklärung ausgesprochen einseitig, bis sein junger Kollege eine überraschende Wendung des Falles ans Licht bringt ...

    Nach einem Roman von Minette Walters entstand beste Krimi-Unterhaltung. Die Journalistin Walters gab mit dem Roman "Im Eishaus" ihr Debüt als Krimiautorin. Es dauerte eine Weile, bis sie einen Verleger fand, aber kaum war das Buch auf dem Markt, wurde es zum Bestseller und erhielt viel Lob bei den Kritikern. Danach schrieb sie weitere Kriminalromane: "Die Schandmaske", "Die Bildhauerin", "Das Echo" oder "The Dark Room". Alle ihre bisherigen Bücher wurden verfilmt. Inzwischen trägt sie in England den Titel "Lady of Crime".

    Foto: KSM


Werbung