Als Müllmann Tutti im heutigen Budapest die Sammlung eines Fußballfreaks entsorgen soll, fällt er urplötzlich in Ohnmacht. Als er wieder aufwacht, befindet er sich im Jahr 1953 und das legendäre Fußballspiel zwischen England und Ungarn steht gerade an. Als Tutti die Torfolge vorhersagt fliegt er zunächst aus einer Metzgerei, dann aus einem Frisiersalon und schließlich gar aus dem Hallenbad. Deshalb hält ihn die Geheimpolizei - es herrscht immer noch Stalinismus im Land - für einen üblen Provokateur...

In dieser netten Komödie überwiegt manchmal zwar das melancholische Moment, dennoch weiß der Regisseur einiges über Land und Leute in einer schwierigen Zeit zu berichten. Dank der guten Darsteller und der einfallsreichen Story ist dies kurzweilige und dennoch tiefsinnige Unterhaltung.