Ein Film über eine unmögliche Freundschaft. Lotte hat sich in den Kopf gesetzt, Tänzerin zu werden. Sie ist groß und dick, hat kein Geld für Ballettstunden und noch nicht einmal ein passendes Trikot. Doch all das kann Lotte nicht aufhalten. Eine Lüge hilft ihr weiter. Sie gibt sich in der Ballettschule als Lotte von Garzweiler aus. "Dann bist du ja eine Schwester von Anne-Sofie, das wusste ich ja gar nicht." Noch größer ist die Überraschung bei Anne-Sofie, aber sie lässt sich vornehm erst einmal nichts anmerken.