Conakry, im westafrikanischen Guinea: Die beiden 15-Jährigen Yaguiné und Fodé wollen dem Elend des Heimatlandes entfliehen und so auf irgendeinem Weg ins ferne Europa kommen.