Die Lebensaufgabe von Alan Lomax bestand vor allem darin, durch die Welt zu Reisen und authentisches Liedgut aufzuspüren und für die Nachwelt aufzunehmen und zu archivieren. Kurz vor seinem Tod im Jahr 2002 folgte Dokumentarfilmer Rogier Kappers seinen Spuren und besuchte Musiker, die für ihn gespielt und gesungen haben. Zu Lomax Endeckungen zählten Musikgrößen wie Woody Guthrie, Pete Seeger und Muddy Waters.

Diese Dokumentation über den wohl berühmtesten zeitgenössischen Volksliedersammler und seine Entdeckungen enthüllt für alle Musikfan eine faszinierende Welt über Musiker, Musikjäger und vor allem die Musik selbst.

Foto: Salzgeber