Um seinen todkranken Sohn zu retten, verpfändet der arbeitslose Ingenieur Jim Gabriel sein Leben an den Medizinkonzern "Lifecorps", der den Organhandel auf makabere Weise monopolisiert hat. Als er erfahren muss, dass die skrupellose Konzernleitung seinen Jungen auf dem Gewissen hat, holt Gabriel gemeinsam mit einer abtrünnigen "Lifecorps"-Agentin zum Gegenschlag aus...

Geoff Murphy drehte ein durchschnittliches und nicht sonderlich originelles TV-Movie, dass zwar einige Spannungsmomente aufweist, sich aber dennoch allzu offensichtlich auf den Spuren von Klassiker wie "Fleisch" oder "Ambulance" bewegt. Bei letzterem spielte übrigens ebenfalls Eric Roberts die Hauptrolle.