Die knuffeligen und frechen Hörnchen Alvin, Theodore und Simon leben inzwischen gemeinsam mit Dave und dessen Cousin Toby. Auch wenn der ein cooler Typ ist, nervt die Schule. Allerdings freut man sich auch über die neuen Aufgaben und Herausforderungen. Denn die kleinen Rockstars treffen hier auch auf fesche Mädels bzw. Chipettes ...

Und wieder gibt es die via Computer animierten Tierchen mit den fiepsigen Stimmen, die nur für Chaos sorgen. Das Ganze ist auch diesmal wieder alberner Klamauk ohne erkennbare Tiefe, dafür aber mit niedrigem Unterhaltungswert. Wer den Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm mochte, wird hier ebenso schlecht bedient.

Foto: Fox