Die hübsche Sharon Pogue arbeitet als Polizistin in Chicago. Bei einem schweren Verkehrsunfall kann sie dem lebensgefährlich verletzten Fahrer bei Bewusstsein halten. Ein Jahr später gelingt es dem melancholischen Catch, ihr das Leben zu retten. Sharon verliebt sich in den seltsamen Mann ohne Vergangenheit. Doch trotz vieler Probleme mit ihrer Familie weiß sie bald, dass er es ist, den sie einst vor dem Tod bewahrte. Doch er will offenbar die Vergangenheit nicht zulassen. Denn er verlor bei dem tragischen Unfall Frau und Sohn ...

In ruhigem Erzählrhythmus entwickelt Melodram-Spezialist Luis Mandoki nach Filmen wie "When a Man Loves a Woman - Eine fast perfekte Liebe" und "Message In A Bottle" eine schwermütige, aber auch romantische Liebesgeschichte, die manchmal gar in Mystery-Gefilde abdriftet. Dank des hervorragenden Spiels der beiden Hauptdarsteller - Jennifer Lopez zeigt hier, dass sie nicht nur tough sondern auch sehr sensibel sein kann - und der hervorragenden Musik bietet dieser etwas vorhersehbare Drama gute Unterhaltung.

Foto: Warner