Ein tödlicher Autounfall befördert das streitsüchtige Paar Daphne und Tom in eine neue Situation. Meist unsichtbar für Sterbliche, müssen sie nun Menschen auf ihrem letzten Weg begleiten: Tom in die Hölle, Daphne in den Himmel. Der nächste "Todeskandidat", der Taxifahrer Arthur, soll aber eine zweite Chance erhalten. Er darf noch einmal dem Tod von der Schippe springen, wenn er nie wieder Sex hat …

Regisseur Robert Pejo ("Mordshunger", "Tatort - Nie wieder Oper") drehte eine witzige Fantasykomödie, die das alte Thema um Liebe und Sex gekonnt variiert und dabei auf starke Darsteller vertraut. Allerdings musste Thomas Heinze wieder einmal die Rolle des unverbesserlichen Macho übernehmen.