Der reiche Großindustrielle Jack Farnberg stirbt überraschend. Noch in derselben Nacht brechen seine geldgierige Nichte Elfriede und sein Neffe Leopold Jacks Tresor auf, um nach dem Testament zu suchen. Tatsächlich werden sie fündig, doch die Enttäuschung ist groß: Jacks Sohn Mike, das schwarze Schaf der Familie, ist der Alleinerbe von seinem gigantischen Vermögen. Da Elfriede auf keinen Fall leer ausgehen will, heckt sie einen perfiden Plan aus.