TV-Journalist Dan Geraldo hat ein Problem: Zwar läuft seine Sendung 'V8' seit 16 Jahren, doch in letzter Zeit hat er mit schlechten Einschaltquoten zu kämpfen. Er bekommt eine letzte Chance und soll auf Wunsch eines Kosmetikherstellers in das weit entfernte Land Palumbien reisen, um das Geheimnis hinter der ewigen Jugend der Ureinwohner aufzudecken. Als sich die Expedition auf den Weg zum Stamme der Payas begibt, treffen sie durch Zufall auf das Marsupilami. Ein österreichischer Wissenschaftler entdeckt dabei eine unbekannte Orchideenart und findet heraus, dass diese für das jugendliche Aussehen der Payas verantwortlich ist. Doch mit dieser Entdeckung fangen die Probleme erst an ...

Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Alain Chabat ("Der Schaum der Tage", "Der Krieg der Knöpfe", "Asterix & Obelix: Mission Kleopatra") drehte diese witzige Realverfilmung um die bekannte Comicfigur des Belgiers André Franquin (1924–1997), die 1952 das Licht der Welt erblickte, mit der Comic-Serie "Spirou und Fantasio" bekannt wurde und später als eigene Comicreihe Erfolge feierte.

Foto: SuperRTL