Als ein Israeli in sein Heimatland zurückkommt, stellt er schnell fest, dass nur noch Streit und Gewalt herrschen...

Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Avi Magrabi versuchte mit dieser deftigen Mischung aus Dokumentationsmaterial und Spielfilmszenen eine Zustandsbeschreibung seines Landes abzugeben. Doch der Experimentalcharakter des Streifens nervt bald gewaltig.