Jack Benteen ist ein knochenharter Texas Ranger aus einem Kaff an der mexikanischen Grenze. Zusammen mit seinem Kumpel, Sheriff Hank Pearson, will er verhindern, dass sich Gewalt und Gesetzlosigkeit in dem Provinznest breitmachen: Verarmte Farmer versuchen, sich durch Drogenschmuggel über Wasser zu halten. Die örtlichen Bankiers stellen ihre Institute nur zu gern als Geldwaschanlagen zur Verfügung. Zudem kontrolliert ausgerechnet Benteens Jugendfreund Cash Bailey den Drogenhandel. Der Texas Ranger ist nicht der einzige, der hinter Cash her ist, sondern auch eine im Untergrund arbeitende Spezial-Einheit der Armee unter Führung des skrupellosen Major Hacket...

"Ausgelöscht" ist ein idealer Stoff für Walter Hill, den Spezialisten für harte Action- und Männerfilme. Er sagt: "Für mich ist 'Ausgelöscht' eine Mischung aus Thriller und modernem Western. Interessante Figuren, die sich in einer ernsten und gefährlichen Situation befinden."