Die Welt der nahen Zukunft hat durch Kriege stark gelitten und große Teile der Menschheit wurden zudem von todbringenden Viren dahingerafft. Als der Söldner Toorop von dem Oberschurken Gorsky den Auftrag annimmt, ein Mädchen nach New York zu bringen, muss dafür allerdings eine lebensgefährliche Grenze überschritten werden. Nachdem Toorop das Mädchen und dessen Beschützerin aus einem Kloster geholt hat, beginnt eine anstrengende Reise, bei der sich das Trio ständig verfolgt und bedroht sieht ...

Irgendwie kommen dem Zuschauer die Versatzstücke dieses Endzeit-Thrillers vertraut vor, denn derlei Storys kennt man tatsächlich zur Genüge. Dem Franzosen Matthieu Kassovitz gelang jedoch ein unterhaltsamer Mix aus Sciencefiction, Martial Arts und düsterem Thriller: mit sarkastischen Sprüchen, einem mal wieder gut aufgelegten Hauptdarsteller und mitunter starken Bildern.

Foto: Concorde