Der Frisör Bilas Rao Pardesi wird von seinen Kunden liebevoll Billu Barber genannt. In einem indischen Dorf lebt er glücklich mit seiner Frau und seinen zwei Kindern. Als allerdings das große Filmidol Sahir Khan ausgerechnet in ihrem Dorf einen neuen Film dreht, erlebt das stille Dorfleben eine ungeahnte Auffrischung. Denn offenbar jeder will vom Ruhm des Mimen partizipieren. Nur der Frisör verhält sich äußerst bescheiden. Dies wiederum imponiert dem Star ungemein ...

Bollywoods Superstar Shahrukh Khan spielt sich in dieser Selbstfindungsgeschichte mehr oder weniger selbst. Dabei geht es weniger um witzige Persiflagen als um große Gefühle und Themen wie wahre Freundschaft und der Sinn des Lebens. Dies allerdings präsentiert Regisseur Priyadarshan einmal mehr recht bunt.

Foto: Rapid Eye Movies