Der Schwarze Michael Oher ist ein Klotz von einem Teenager. Als die zweifache Mutter Leigh Anne Tuohy erfährt, dass Michael auf der Straße lebt, nimmt sie den Jungen mit in die wohlbehütete Vorstadtsiedlung. Doch aus der Nacht in wohliger Wärme, der Spontanität und der menschlichen Geste seitens Leigh Anne wird bald so etwas wie beidseitige Zuneigung. Schließlich nimmt die couragierte Leigh Anne nach Absprache mit Mann und Kindern Michael in die Familie auf. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der neuen Umgebung entdeckt Michael mehr und mehr sein Potential und er macht schließlich Karriere als Footballprofi ...

John Lee Hancock inszenierte diese Sozialgeschichte nach wahren Begebenheiten, die Autor Michael Lewis in dem Bestseller "The Blind Side: Evolution of a Game" zusammengefasst hat. Dank einer brillant aufspielenden, mit Golden Globe und Oscar gekrönten Sandra Bullock als Wohlstands-Muttchen mit großem Herz kommt dieses Drama um die Überwindung sozialer und kultureller Unterschiede stark rüber.

Foto: Warner