Nachdem der Geistliche Dietrich Bonhoeffer aus Amerika zurückgekehrt ist, schließt er sich einer NS- Widerstandsgruppe innerhalb der deutschen Spionageabwehr an. Denn auch er will dem Nazi-Regime mit allen Mitteln ein Ende setzen, auch wenn dies manchmal gegen seinen christlichen Glauben verstößt...

Eine plakative, nicht mal auf TV-Niveau umgesetzte Biografie des namhaften Widerstandskämpfers Bonhoeffer, der von den Nazis getötet wurde. Wäre nicht Ulrich Tukur, der hier eine bemerkenswerte Vorstellung gibt, man könnte den dialoglastigen Film direkt vergessen.