Mit nichts in der Kartei als Piano spielenden Papageien, einbeinigen Stepptänzern und stotternden Bauchrednern, ist der kleine Künstleragent Danny Rose der absolute Looser unter den Impresarios. Doch dann beschert eine plötzliche Nostalgiewelle einer seiner Top-Karteileichen, dem intriganten Schnulzensänger Lou Canova, die Chance zu einem Auftritt im Waldorf. Lou verweigert sich allerdings, falls Danny nicht seine Mafia-Braut Tina zu dem Konzert begleitet. Und das Unheil nimmt seinen Lauf: Von Tina entzückt, von Lou ausgetrickst und von Gangstern zur Geisel genommen, gerät Danny in eine üble Geschichte ...

Woody Allen inszenierte in wunderbaren Schwarz-Weiß-Bildern eine lustige wie melancholische Reminiszenz an die Welt des Variete, gespickt mit den Allen-typischen Lebensweisheiten. Dafür wurde er gleich mit zwei Oscar-Nominierungen belohnt: für beste Regie und bestes Drehbuch. Seine Hauptdarstellerin und spätere Lebensgefährtin Mia Farrow wurde für den Golden Globe nominiert.

Foto: Fox