Die junge Lily ist das älteste von fünf Kindern der verwitweten Hutmacherin Mrs. Mars. Von der Langeweile in ihrer Kleinstadt bleibt sie unberührt, denn die ganze Familie Mars ist dem Theaterfieber verfallen. Lily träumt von einer großen Karriere als Bühnenstar. Die Nachbarin Mrs. Thornway will Lilys Glück etwas nachhelfen. Ihr Sohn John ist ein berühmter Broadway-Produzent, der gerade zu Besuch ist. Sie stellt ihm Lily vor, doch er reagiert bloß verächtlich auf ihren Auftritt als "Lady MacBeth". Dadurch fühlt sich Lily aber erst recht herausgefordert ...

Ein routiniert in Szene gesetztes Musical von Norman Taurog, in dem die seinerzeit 19-jährige Judy Garland mit großem Elan und natürlichem Charme brillierte. Ursprünglich sollte Lana Turner die Rolle übernehmen.

Foto: WDR/Degeto