Diplomat Dr. Otto Wilder muss seinem jüngeren Bruder aus der Patsche helfen. Dieser hat gemeinsam mit seinem Freund Charley zwei hübsche Schwedinnen eingeladen. Doch das Rendezvous droht zu platzen, weil sie keine Anstandsdame vorweisen können. Kurzerhand schlüpft Otto in Frauenkleider und gibt sich als Charleys Tante aus. Als überraschend die echte Erbtante auftaucht, droht der Schwindel aufzufliegen ...

Insgesamt 14 Filme verwirklichten Komödienspezialist Géza von Cziffra (1900-1989) und Peter Alexander in ihren langjährigen Karrieren miteinander, man denke nur an die Kassenschlager wie "So ein Millionär hat's schwer" oder "Die Abenteuer des Grafen Bobby" (Alexander ebenfalls in Frauenkleidern). Mit viel Situationskomik in Szene gesetzt, schlüpfte Peter Alexander hier in die Rolle, die schon Heinz Rühmann in Hans Quests Charleys Tante so gekonnt mit Leben füllte.

Foto: Kinowelt