Margaret Selbys temporeiches Porträt ist gespickt mit Szenen aus Jones' berühmtesten Cartoons.