Die beiden Feuerwehrmänner Chuck und Larry sind die besten Kumpel. Doch während der allein erziehende Larry liebe Not mit seinen beiden Kindern hat, frönt Chuck einem Playboy-Leben. Doch als Larry ohne Ehepartner seine Rente dahin schmelzen sieht, kann er Chuck dazu überreden, ihn zum Schein zu ehelichen. Das ruft natürlich Aufpasser auf den Plan und die beiden müssen nun ihr Homosexuellen-Dasein vorspielen...

Und wieder einer jener Filme, denen kein Gag zu platt, kein Klamauk zu albern und kein Witz zu peinlich ist. Dagegen sind Filme wie "Charlies Tante" große Kunst. Adam Sandler ist als Womanizer der blanke Hohn und die mitunter schwulenfeindlichen Sprüche unerträglich. Warum nur sucht sich "King of Queens"-Star Kevin James derlei grässliche Mumpitz-Drehbücher aus und warum hat Alexander Payne daran mitgeschrieben? Eine Schande!

Foto: Universal