Commander Clare Blake erhält die unwillkommene Nachricht, dass ihr ehemaliger Geliebter, der Serienmörder James Lampton, sich auf die Mordanklage hin unschuldig erklärt hat. Damit kann sie sicher sein, dass es zu einem vielbeachteten Prozess kommen wird, bei dem man sie als Zeugin vorladen wird: kein gutes Omen für ihre Karriereaussichten. Als ob dies nicht bereits Ärger genug bedeutet, startet Brenda Thornton, die geistig labile Schwester von Lamptons letztem Mordopfer, einen Rachefeldzug gegen Clare Blake. Zu all den Schwierigkeiten kommt hinzu, dass ein Hacker in die Datenbanken von zwei Krankenhäusern eingedrungen ist und den Tod von zwei Patienten verursacht hat. Eine Flut von erpresserischen E-Mails geht ein, in denen mit weiteren Anschlägen gedroht wird, wenn nicht fünf Millionen Pfund gezahlt werden. Kann Commander Clare Blake den unbekannten Hacker aufspüren, bevor es erneut zu weiteren Todesfällen kommt?

Amanda Burton, als "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan" nicht mehr aktiv, mimt nun einmal mehr die Polizistin, die sie schon in den Episoden "Commander - Eine Frau an der Macht" (2002) und "Commander - Im Kreuzfeuer" (2005) verkörperte. Diese packende zweiteilige Thriller-Fortsetzung inszenierte Charles Beeson ("Das Auge des Gesetzes").