LouAnne Johnson, ehemalige Angehörige der Marines, braucht dringend einen Job. So wird sie Englisch-Lehrerin an der heruntergekommenen Ghetto-High-School von Parkmont. Hier muss sie sich mit den desillusionierten Kids und dem linientreuen Direktor rumstreiten. LouAnne würde am liebsten die ganze Sache hinschmeissen, wird aber von einem Freund und Kollegen dazu überredet, sich der schwierigen Aufgabe zu stellen. Neben ersten Erfolgen muss LouAnne bald auch einen brutalen Rückschlag hinnehmen: Einer ihrer Schüler wird ermordet aufgefunden ...

Eine eher bemühte und selten realistisch wirkende Sozialstudie über die Schwierigkeiten des amerikanischen Schulsystems am Beispiel einer Ghettoschule. Filme wie "Stand and Deliver" (mit Edward James Olmos) waren da wesentlich besser, konnten aber nicht mit einer Michelle Pfeiffer aufwarten. Der Soundtrack mit Coolios "Gangsta's Paradise" war der Superhit des Jahres 1995.

Foto: Buena Vista