Der querschnittsgelähmte Architekt Jason Kemp ist sich sicher, vom Fenster aus im gegenüberliegenden Haus einen Mord beobachtet zu haben. Doch allen, denen er davon erzählt, halten dies für ein Hirngespinst. Doch Kemp gibt so schnell nicht auf. Er ermittelt auf eigene Faust...

Jeff Bleckner ("Fürchtet euch nicht! Das Leben Papst Johannes Pauls II.) drehte diese Neu-Verfilmung des gleichnamigen Hitchcock-Klassikers und schnitt die Hauptrolle ganz auf den ehemaligen "Superman"-Darsteller Christopher Reeve zu, der seit seinem tragischen Reitunfall vom Hals abwärts gelähmt war und 2004 in New York verstarb.

Foto: Universal