Da ihre Eltern auf Reise gehen, kommt die kleine Lilly bei den unkonventionellen Nachbarn, einem Ex-Kapitän mit seiner Lebensgefährtin und deren Adoptivsohn, unter. Als plötzlich ein unglaublich starker Regen einsetzt, sehen sich die Vier einer neuen Sintflut gegenüber. Dabei funktioniert die Scheune - dank eines riesigen, aufgepumpten Reifens - wie eine neue Arche, denn alle Lebewesen in Seenot werden gerettet und aufgenommen. Doch unter den Tieren kommt es zu Intrigen, zumal die Fleischfresser gerne ihre Mitreisenden kauen würden...

Sechs Jahre arbeiteten die Macher an diesem kindgerechten, manchmal allzu naiven, modernen Zeichentrick-Märchen. Dank der sympathischen Charaktere, einer niedlichen Animation und einer Prise skurrilen Humors kann sich dieses Werk aber vor allem bei einem jungen Publikum sehen lassen.

Foto: Universum (Central)