In der Prärie werden fünf Tote gefunden - scheinbar Opfer eines Indianer-Überfalls. Doch ein sechster Mann konnte mit einer großen Menge Geld entkommen. Jim Slater heftet sich mit der Witwe Karyl Orton an die Fersen des Verräters. Ihnen blüht eine Überraschung: Es ist Jims Vater, der einst seine fünf Kumpane aus Goldgier den Apachen auslieferte ...

Regisseur John Sturges ("Die glorreichen Sieben") spielt in seinem ambitionierten Western mit dem Ödipus-Motiv. Herausgekommen ist ein spannendes, sorgfältig inszeniertes Werk, das sich auch Dank der herausragenden Darsteller weit über dem Genredurchschnitt bewegt. Das Motiv des Sohnes, der sich gezwungen fühlt, seinen Vater zu töten, tauchte in zahlreichen Western der späten Fünfzigerjahre auf.

Foto: Universal