Dr. Robert Thelen ist katholischer Priester in einer kleinen Gemeinde in Bayern. Sein Leben ist die Kirche, der tiefe Glaube an Gott und das Zölibat. Auf dem Weg zum Geburtstagsfest seines Neffen passiert es: ein Moment der Unachtsamkeit am Steuer, Vollbremsung und ein riesiger weißer, fast himmlischer Schleier legt sich über die Windschutzscheibe seines Wagens. Robert steigt empört aus. Vor ihm steht eine weiß gekleidete Frau, die sich gerade ihren Helm vom Kopf reißt: Robert blickt in die Augen einer wunderschönen faszinierenden Frau. Robert spürt in diesem Moment, dass seine Welt, in der er sich bis jetzt bewegt hat, nun eine andere ist.