Nachdem eine Prostituierte mitten in Wien offenbar gesteinigt wurde, übernimmt Thomas Dorn die Ermittlungen. Als weitere Morde geschehen, die augenscheinlich mit dem ersten in Verbindung stehen, rätselt man zunächst noch, was der Serientäter mit den Nummerierungen am Tatort sagen will ...

Krimi-Spezialist Urs Egger ("Erlkönig", "Tod eines Keilers") inszenierte diesen gut besetzten und packend gedrehten Zweiteiler mit Action-, Comic- und Drama-Elementen nach dem Drehbuch von Dan Bohlinger ("Der geheimnisvolle Schatz von Troja", "Tornado - Der Zorn des Himmels", "Das Experiment"). Bohlinger lieferte übrigens auch das Drehbuch zu Eggers hervorragendem Kriminalfilm "Die Rückkehr des Tanzlehrers", den dieser ebenfalls mit Tobias Moretti drehte. Bohlinger war es auch, der Moretti dessen Rollen in "Wenn Männer Frauen trauen" und "Todfeinde - Die falsche Entscheidung" auf den Leib schrieb.