Ein wegen Polizistenmordes Verurteilter bricht aus dem Zuchthaus aus und flieht mit der Tochter eines Provinzpolitikers als Geisel durch das Elsaß...

Jean-Pierre Mocky drehte einen spannenden Krimi mit rüden Angriffen auf die korrupte Welt der Politik. Auch wenn dies stellenweise sehr kolportagehaft und ziemlich melodramatisch erzählt wird, leiden darunter atmosphärische Dichte und Spannung nicht.