Der jähzornige und unzuverlässige Vater arbeitet als Stallknecht und Jockey, damit er sich und seine drei Söhne über die Runden bringen kann. Eines Tages sieht er seine große Chance: Er übernimmt die Aufzucht und das Training für ein vielversprechendes Fohlen. weil er glaubt, damit das große Los gezogen zu haben, bindet er seine gesamte Zukunft an den Erfolg des Rennpferdes...

Nach dem Roman "Ruidoso" von John McPhee gelang Altmeister Martin Ritt ein liebenswerter Familienfilm über einen typischen Dauer-Looser, der hier gekonnt von Walter Matthau dargestellt wird.