Dr. Martin Roth lebt seit vielen Jahren mit seinem 19-jährigen Sohn Tobias auf Teneriffa. Dort hat er sich nach dem Tod seiner Frau als Allgemeinmediziner niedergelassen und kümmert sich aufopferungsvoll um seine Patienten. Vor einigen Jahren hat er Tatjana Bramstedt kennen- und lieben gelernt, und nun soll endlich Hochzeit gefeiert werden. Zum großen Tag reist auch Tatjanas Tochter aus Hamburg an, um ihre neue Familie zu beschnuppern. Nadine lebt bei ihrem Vater und hat sich bisher standhaft geweigert, ihre Mutter zu besuchen. Dementsprechend schwierig gestaltet sich das Wiedersehen, denn Nadine ist wild entschlossen, Tatjanas neuen Mann und dessen Sohn nicht zu mögen. Als die deutsche Touristin Evelyn Stein in Martins Praxis auftaucht, wird auch er von der Vergangenheit eingeholt, und seine heile Welt gerät ins Wanken. Denn in Evelyns Brust schlägt das Herz seiner verstorbenen Frau Sandra - ein Spenderherz, das Evelyn Stein nach dem Tod von Martins Frau erhalten hat.