Grenzpolizist Jeb Maynard hat keinen leichten Job: Er muss an der mexikanischen Grenze illegalen Einwanderer den Garaus machen. Als einer seiner Kollegen ermordet wird, stösst Jeb auf eine Spur, die direkt zu dem brutalen und skrupellosen Chef einer Menschenschmuggler-Bande führt ...

Ein typischer Bronson-Film, auch wenn Jerrold Freedman ("Thompsons letzter Ausbruch") ein brisantes Thema anpackt: die überharte Grenzpolitik der USA gegenüber dem armen Nachbarland Mexiko. Im Jahre 1971 erhielt der Super-Star Bronson, der mit Vorliebe schweigsame Helden verkörpert, übrigens den Golden Globe als populärster Schauspieler der Welt.

Foto: KNM