Tom arbeitet als Sekretär für den Universitätsprofessor Eric und ist ihm in ödipaler Hassliebe erlegen. Zugleich hat er ein Verhältnis mit dessen Ehefrau Camilla, die von Eric mit subtiler Grausamkeit behandelt wird. Als sie zu einem gemeinsamen Arbeitsurlaub in die Südtiroler Berge fahren, zeigt sich, dass Eric längst um die Affäre weiß und sein eigenes Spiel mit ihm treibt.