Der hartherzige Anwalt und Hausbesitzer Herr Bozzi (Peter Ustinov) pflegt Bettler mit Hundegebell von seiner Türe zu verjagen. Zur Strafe wird er in einen Hund verwandelt. Nun selbst hungernd und frierend, erfährt er das Leben aus einer anderen Perspektive. Mensch kann er erst wieder werden, wenn ihn jemand liebt. Ausgerechnet ihn! Aber weil das Schicksal nie ganz unerbittlich ist, kreuzt der kleine Toni seinen Weg …