Eigentlich ist es nicht gerade ein sonderlich wertvolles Geschenk, das der neunjährige Omri da zu seinem Geburtstag bekommt: ein altes Küchenschränkchen vom Sperrmüll! Doch es entpuppt sich als kleiner Zauberkasten, der mit seinen magischen Kräften Omris Spielfiguren zum Leben erwecken kann. So auch den Indianer Little Bear und den Cowboy Boone. Doch bald sieht Omri, daß aus dem Spiel bitterer Ernst geworden ist: Die Figuren fangen an, sich zu bekämpfen...

Der unterhaltsame Kinderfilm ist in erster Linie Plattform für gelungene Spezialeffekte, die Story bleibt dagegen eher dünn. Regisseur Frank Oz inszenierte unter anderem eine Reihe gelungener Komödien, viele davon mit Steve Martin, so "Der kleine Horrorladen" (1986) oder "Zwei hinreißend verdorbene Schurken" (1988).