Als Charlie Hinton die Aufsicht über ein Ferienlager für Kinder übernimmt, weiß er nicht, worauf er sich da eingelassen hat. Denn nicht nur das Lager wirkt verlottert, er hat auch keinerlei Erfahrung. So nimmt das Chaos schnell überhand und die Kinder steuern natürlich ihren Teil dazu bei. Charlies Vater soll Hilfe leisten...

Abgestandene Gags, chargierende Darsteller und hanebüchene Wendungen sorgen vor allem für eines: eine Menge Ärger. Den kann man sich allerdings ersparen, wenn man dieses rein kommerzielle Werk auf den Spuren von "Der Kindergarten Daddy" schlicht links liegen lässt.

Foto: Sony Pictures