Paul zieht nach Los Angeles, um dort neu anzufangen und die Vergewaltigung seiner Tochter zu verarbeiten. Doch Carol wird abermals von Gangstern entführt und stürzt sich aus einem Fenster zu Tode. Rasend vor Wut verfolgt Paul ihre Peiniger.

Sieben Jahre nach der beklemmenden Selbstjustiz-Studie "Ein Mann sieht rot" drehte Regisseur Michael Winner diese Fortsetzung.