Staatsanwältin Julia Stein stellt fest, dass während der Haftzeit des angeblichen Sexualmörders Hans-Werner Gehring ein weiterer Mord exakt nach dem gleichen Muster begangen worden ist. Sie wendet sich an den eigensinnigen Kriminalpsychologen Martin Bach. Gemeinsam ermittelten sie erneut ...

Krimi-Spezialist Markus Imboden ("Mörder auf Amrum", "Ein Dorf sucht seinen Mörder") inszenierte einen ruhigen, unter die Haut gehenden Mix aus Psychothriller und Kriminalfilm. Dabei legte er großen Wert auf die akribischen Ermittlungsmethoden des Psychologen. Diese Rolle wird von dem späteren Oscar-Gewinner Christoph Waltz ("Inglourious Basterds", "Django Unchained") brillant mit Leben gefüllt.

Foto: ZDF/Karin Gerdes