Cassie Both, ein 15-jähriges Mädchen, verschwindet spurlos. Es ist von seiner allmorgendlichen Runde Zeitung austragen nicht zurückgekommen. Man findet lediglich sein umgestürztes Fahrrad vor dem Haus einer alten Dame. Die Zeugin hat Cassie zuletzt gesehen, und ihr ist auch ein rostroter Mondeo aufgefallen, der dem Mädchen folgte - die vorerst einzige Spur. Kurz darauf geht ein anonymer Anruf ein, der die Polizei zu einem Bootshaus in Putney führt. Dort werden Cassies Turnschuhe und ihre Jacke gefunden, beides trug sie am Tag ihres Verschwindens. Sie sind blutverschmiert. Detective Superintendent Michael Walker beginnt mit den Ermittlungen...

Ein weiterer spannender, teilweise recht harter Krimi um den britischen Ermittler Michael Walker, der hier einmal mehr gekonnt von dem schottischen Theater- und Filmprofi David Hayman ("Wahre Lügen") verkörpert wird. TV-Regisseur Jo Johnston inszenierte nach einem Drehbuch der Krimispezialistin Lynda La Plante, die schon die Vorlagen zu der erfolgreichen "Commander"-Reihe ("Commander - Im Kreuzfeuer", "Commander - Tödlicher Virus") mit Amanda Burton schrieb, aber auch den Stoff für Werke wie "Eiskaltes Duell" oder "Bella Mafia" lieferte.

Foto: Edel