David Marcus, Amerikaner jüdischer Abstammung, kommt 1948 nach Palästina, wo er als Militärberater tätig werden soll. Auf dem dramatischen Höhepunkt der Auseinandersetzungen zwischen Juden und Arabern wird ihm das Kommando über die israelischen Streitkräfte an der Front von Jerusalem übertragen ...

Basierend auf der Biographie des amerikanischen Offiziers David Marcus inszenierte Melville Shavelson ("Hausboot") einen aufwändigen, gut besetzten Film zwischen Action, Abenteuer und Melodram über die Anfänge des Staates Israel und den Kampf für die Rechte der Juden. David Marcus war Militärberater Präsident Roosevelts und stand später einer jüdischen Untergrundorganisation als Anwalt vor der Gründung Israels zur Seite.

Foto: United Artists