Drei Schulfreunde werden von dem guten Geist Ahmet heimgesucht. Der erzählt den Dreien, wie sie an einen wertvollen Schatz kommen können. Doch zwei vertrottelte Ganoven sind ebenfalls hinter der reichen Beute her. Außerdem haben die Kinder auch noch ihre nervigen Eltern an den Fersen...

Hier wollte man zweifellos den Charme ehemaliger osteuropäischer Kinderfilme erreichen. Auch wenn dies ein recht amüsantes Kinderabenteuer ist, fehlt der nötige Witz. Statt dessen wurden hier wenig originell zu Elemente gemixt: Krimi, Abenteuer, Märchen, Komödie und Drama.