Staatsanwalt Bernd Reuther führt einen Prozess gegen den stadtbekannten Schläger Thilo Kruse. Der Staatsanwalt ist kurz davor, den Prozess zu gewinnen. Da widerrufen Kruses Opfer ihre Aussagen. Der Verdächtige wird freigesprochen. Reuther ist sich sicher, dass Kruse die Zeugen manipuliert hat. Um das beweisen zu können, begibt er sich undercover unter die Zocker.