Für seine Firma ist Tontechniker Jacker (John Travolta, Foto) auf der Jagd nach Geräuschen. Eines Nachts wird er durch Zufall Ohrenzeuge eines Unfalles und kann in letzter Sekunde eine junge Frau aus dem ramponierten Auto retten. Seine Tonbandaufnahme jedoch macht deutlich, dass der Unfall zu einem Mordkomplott gegen einen Politiker gehörte, der den Unfall nicht überlebte. Der Techniker und die junge Frau versuchen schließlich, dem Mörder eine Falle zu stellen. Ein verhängnisvoller Fehler, den Sally mit dem Leben bezahlt. Jack gerät in eine Intrige um Sex und Erpressung ...

Ein packender Thriller, nicht immer logisch, aber brillant fotografiert und gespielt. Regisseur Brian De Palma ziert seinen Film wieder einmal mit vielen Zitaten aus den Werken großer Regisseure, besonders Alfred Hitchcocks ("Psycho") und Michelangelo Antonionis ("Blow Up").

Foto: Warner