Detektiv Varg Veum soll für seinen alten Freund Jacob herausfinden, ob dessen Frau untreu ist. Ein undankbarer Job, ist Rebecca doch Veums heimliche Liebe. Dann muss er aus der Entfernung mitansehen, wie seine Liebe von einem Unbekannten erhängt wird ...

Regisseur Morten Tyldum ("Buddy") inszenierte diese weitere starke und atmosphärisch dichte Folge der norwegischen Thriller-Reihe um den Ermittler Varg Veum alias Trond Espen Seim, die den Detektiv in seine eigene Vergangenheit zurückführt. Das schlüssige Drehbuch lieferten Thomas Moldestad ("Der Wolf - Das vermisste Mädchen") und Siv Rajendram Eliassen nach einem Roman des Bestseller-Autors Gunnar Staalesen.

Foto: ARD/Degeto-Miso Film SF/Norge-O. Fyxe