Zweimal Glatzkopf Yul Brynner: Er spielt einen CIA-Mann und dann auch noch seinen eigenen Doppelgänger.

Der Spionage-Thriller verzichtet im Gegensatz zu den Bond- Filmen auf großen technischen Aufwand. Ausnahme: Eine nächtliche Verfolgungsjagd auf Skiern, die durch Phosphor leuchten. Kameramann Denys Coop gelangen die Top-Szenen in den Alpen.