Der liebenswürdige, aber vergeistigte und fettleibige Professor Sherman Klump hat einen großen Wunsch: Er will unbedingt ein "Ladys Man" zu sein. Doch Wunsch und Wirklichkeit klaffen weit auseinander: Der übergewichtige Akademiker wird von den Damen links liegen gelassen. Das ändert sich, als der fette, verrückte Professor einen magischen Trunk entwickelt, mit dem er sich im Nu in einen ranken und schlanken Dreamboy verwandelt. Mit seinem Alter Ego Buddy Love kann er das Herz seiner Angebeteten im Nu erobern. Bis zum Happy End gibt es allerdings einige dicke Überraschungen ...

In diesem Remake des gleichnamigen Jerry Lewis-Films von Der verrückte Professor feierte Comedy-Star Eddie Murphy, der hier in sechs verschiedenen Rollen zu sehen ist, zwar sein äußerst erfolgreiches Comeback, doch über langweilige Zoten kommt diese Regiearbeit von Tom Shadyac nicht hinaus.

Foto: ZDF/Julio Macat