Ein bis an die Zähne bewaffneter Gitarrero will Rache für seine Geliebte, die von Gangstern des Drogenbarons Bucho ermordet wurde. Weil der Fremde ohne Namen beim Kampf mit den Bösewichtern selbst leicht verkrüppelt wurde, hat der einstige Mariachi-Sänger seine Gitarre an den Nagel gehängt und transportiert ein ganzes Arsenal von Waffen in dem Gitarrenkoffer. Nun kämpft er sich allmählich zu seinem Erzfeind vor und jeder, der sich ihm in den Weg stellt, endet im Staub der Straße ...

Eine groß angelegte Fortsetzung der enorm erfolgreichen Low-Budget-Baller-Ballade "El Mariachi" (1992). Rodriguez gelang hier wiederum ein skurriler und äußerst humorvoller Action-Knaller mit einer Menge aberwitziger Ideen und filmischer Raffinessen. Seinerzeit sorgte Hauptdarstellerin Salma Hayek mit ihren "H&M"-Bademoden-Werbeplakaten für Menschenaufläufe vor den Litfaßsäulen.

Foto: Columbia