In einem kleinen Ort, der von einer mormonischen Sekte beherrscht wird, wird ein Mann erschossen. Alles spricht dafür, dass eine seiner Ehefrauen, BeckyLyn (Patricia Wettig), ihn ermordet hat. Aber die junge Nachbarin Queenie (Chyler Leigh) glaubt das nicht. Sie bittet den Sohn der Beschuldigten (Matt Czuchny), der als Jugendlicher aus der Sekte ausgestoßen wurde, die Unschuld seiner Mutter zu beweisen.